französische Bulldoggen, 7 und 8 Jahre, weiblich und männlich kastriert

Amy und Mo sind zwei sehr menschenbezogene Hunde. Die beiden brauchen die Nähe zu Menschen und lieben Menschen. Auch das Zusammenleben mit Kindern sind die beiden gewohnt, es gab nicht einmal ansatzweise Probleme. Amy ist sehr verspielt und liebesbedürftig. Mo dagegen ist ein wenig arrogant, braucht nicht ganz so viel Schmuse-Einheiten und Streicheleinheiten wie Amy, aber er braucht sie auch. Mo zeigt gerne, dass er der Chef von den beiden ist. Das ist aber alles im grünen Bereich. Die beiden gehen sehr gerne spazieren und suchen beim Chillen immer den Körperkontakt. Mo und Amy bleiben 4-5 Stunden ohne Probleme alleine zuhause und sind auch in dieser Zeit brave Hunde.

Liebevoller Doppel-Pack sucht dauerhaftes Zuhause

Amy und Mo sind zwei sehr menschenbezogene Hunde. Die beiden brauchen die Nähe zu Menschen und lieben Menschen. Auch das Zusammenleben mit Kindern sind die beiden gewohnt, es gab nicht einmal ansatzweise Probleme. Amy ist sehr verspielt und liebesbedürftig. Mo dagegen ist ein wenig arrogant, braucht nicht ganz so viel Schmuse-Einheiten und Streicheleinheiten wie Amy, aber er braucht sie auch. Mo zeigt gerne, dass er der Chef von den beiden ist. Das ist aber alles im grünen Bereich. Die beiden gehen sehr gerne spazieren und suchen beim Chillen immer den Körperkontakt. Mo und Amy bleiben 4-5 Stunden ohne Probleme alleine zuhause und sind auch in dieser Zeit brave Hunde.

Du willst Amy und Mo kennenlernen?

Prima! Amy und Mo verlieren nämlich ihr Zuhause. Beide suchen eine neue Heimat bei Bulldoggen-erfahrenen Menschen, die viel Zeit und Liebe haben. Sie möchten endlich ein Plätzchen für immer haben, in das sie direkt umziehen können. Zur Zeit sind sie noch in ihrem alten Zuhause und um ihnen das Tierheim zu ersparen, möchten wir sie direkt vermitteln.

 06201-62224
info@tierheim-weinheim.de
Tullastr. 3, 69469 Weinheim